Wetter Muscat

Das Wetter in Muscat – perfekt zum Baden

 

 

 

 

 

 

 

Tolles Wetter, blaues Meer, schöne Strände: Muscat ist wie geschaffen für einen Badeurlaub. Und das das ganze Jahr über! Wann immer Ihnen also nach Sonnenwärme und Wasser ist, treffen Sie mit diesem beliebten Urlaubsort eine gute Wahl.

 

Semiarid-tropisches Muscat: das perfekte Klima zum Baden

Das Wetter in Muscat hat eine ganz besondere Eigenschaft, die den Ort ideal für einen Badeurlaub macht. Das Wetter hier ist semiarid-tropisch. Das bedeutet, dass es hier das ganze Jahr über warm bis heiß ist, während praktisch kein Regen fällt. Die Temperatur liegt im Winter bei mindestens 25 Grad Celsius, im Sommer sogar bei bis zu 45 Grad. Dabei gibt es gerade einmal durchschnittliche acht Regentage, die in den Winter fallen.

Rund um Muscat liegt ein Gebirge, das das gute Klima ebenfalls begünstigt: Es herrscht nur wenig Wind, sodass die gefühlten Temperaturen nicht zu frisch werden und Stürme oder Regenschauer praktisch undenkbar sind. Hier sind Sie auch goldrichtig, wenn Sie einmal eine Abkühlung brauchen: Im Gebirge können Sie im Sommer bei Temperaturen zwischen 20-30 Grad Ihren Urlaub genießen. Auf dem 2.000 Meter hohen Jebel Akhdar ist es im Sommer bei 22 Grad angenehm kühl und im Winter kann es sogar mit um die 3 Grad so richtig kalt werden.

Wunderschöne Oasen zur erfrischenden Erholung

Das Gebirge rund um Ihr Urlaubsziel ist nicht nur wegen seiner geografischen Schönheit einen Besuch wert, sondern vor allem wegen seiner vielen Oasen. Wenn Ihnen im Sommer nach etwas kühlerer Luft ist und Sie sich in schöner Umgebung erfrischen möchten, dann müssen Sie also nicht erst die Berge erklimmen.

Viele Oasen rund um die Stadt können bequem mit einem Auto oder Bus erreicht werden und bieten damit das richtige Ziel für eine spontane Erfrischung. Und wenn Ihnen dann wieder nach Sonnenwärme und einem Bad ist, sind Sie ruckzuck wieder an einem der schönen Strände von Muscat.

Bei diesem Urlaubsort gehen Sie auf Nummer sicher

Wenn Sie Angst haben, dass Ihr Urlaub durch schlechtes Wetter sprichwörtlich ins Wasser fällt, dann treffen Sie mit Muscat die richtige Entscheidung. Selbst wenn es einmal regnet, können Sie sich immer darauf verlassen, dass dieser Regen nicht von langer Dauer ist. Und wenn das Wetter sich wirklich einmal nicht für einen Aufenthalt am Strand anbietet, gibt es in der Stadt und der Umgebung noch viele tolle Dinge zu entdecken.

Freuen Sie sich auf einen sonnigen Urlaub und tolles Wetter, wann immer Sie den Oman besuchen möchten.

Oman Rundreise

Alleinreisende

Entdecke den Orient in 4 Tagen 13.12.-16.12.2017

Jebel Shams - Triff Beduinen in Wahiba Sands - Turtle Beach

In kleiner Gruppe - pro Auto 2-4 Personen

Zum buchen und Preisanfrage bitte kontaktiere uns

Tour Details in english